Zimt, Ingwer, Koriander, Muskatnuss. Nur ein kleiner Auszug der insgesamt 24 sorgfältig ausgewählten Kräuter und Gewürze, die der klassisch intensiven Wacholdernote eine vielschichtige und angenehm milde Komplexität verleihen.